Archiv der Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Eine Liebesgeschichte

Berge besteigen! Wie ein roter Pfaden zieht sich diese Aktivität durch meine Reise und ich weiß nicht mal warum. Ist es vielleicht, weil die Aussicht von oben so schön ist? Ein bisschen Bewegung mir mal ganz gut tut? Oder, weil es meistens kein Geld kostet? Wieso auch immer, Sapa in Vietnam, Sigiriya und Adam’s Peak in Sri Lanka, Sani Pass, Tablemountain und Lionshead in Südafrika und nun Mt. Ngauruhoe und Key Summit in New Zealand, sprechen eine deutliche Sprache. Doch die größte Herausforderung behielt ich mir für den Schluss auf und der zweit höchste Berg der Nordinsel brachte mich wirklich an meine Grenze. Mt Taranaki – eine echte Mission. Weiterlesen

Advertisements

Treppensteigen in Sri Lanka

Neben dem Cricket hatte meine Zeit in Sri Lanka auch noch zwei kulturelle bzw. landschaftliche Höhepunkte für mich im Gepäck. Allerdings kann man die Felsenfestung in Sigiriya und den heiligen Berg ‚Adam’s Peak‘ nur Stufe für Stufe erreichen. Für beide Sehenswürdigkeiten sind unzählige Treppen zurückzulegen. Nach fast drei Monaten ohne nennenswerten Sport, war der Muskelkater vorprogrammiert. Gelohnt hat es sich aber allemal. Weiterlesen

King Louie und zwei Reifen – Reisebericht Kambodscha

Naja, es ist wohl nicht ganz richtig diesen Artikel ‚Reisebericht Kambodscha‘ zu nennen, da ich aus Bangkok nur einen kleinen Abstecher nach Siem Reap und den dort befindlichen Tempelanlagen von Angkor gemacht habe. Daher hab ich von Kambodscha nur wenig gesehen, aber die Reise hat sich mehr als gelohnt. Weiterlesen

Reisebericht Indien

Elf Tage Indien sind sicherlich nicht der Zeitraum, der einem Land gerecht wird, das – von den schneebedeckten Gipfeln des Kaschmirs im Nordosten bis hin zu den glutroten Stränden im südwestlichen Tamil Nadu – eine so große kulturelle und landschaftliche Vielfalt aufzuweisen hat. Doch die elf Tage haben gereicht um ein paar Orte ein wenig kennenzulernen. Hier ein kleiner Bericht. Weiterlesen