Archiv für den Monat November 2012

What a special, special day

Nach der desaströsen Niederlage innerhalb von drei Tage in Galle, gelingt den Black Caps in Colombo ein geradezu historischer Sieg. Die Kiwis erkämpfen sich erst den vierten Test Match Sieg in Sri Lanka überhaupt und den ersten Sieg im Subkontinent (Indien, Sri Lanka, Pakistan – ausgenommen ist Bangladesh, die aufgrund ihrer schwächeren Leistungen und ihrer jungen Crickethistorie oft aus Statistiken rausgelassen werden) seit 14 Jahren. Nach fünf Test Match Niederlagen in Folge und elf Monaten ohne Test Match Sieg eine große Befreiung, die aber erst in der letzten Session des fünften Tages perfekt gemacht wurde. Weiterlesen

Back to Business

Geschlagene drei Tagen lag ich nun auf einem Grasswall im Cricket-Stadion von Galle und verfolgte ein Spiel für sechs Stunden am Tag. Obwohl NZ am Ende deutlich verlor, war es einfach nur wunderbar! Denn nach sechs spannenden Wochen in Südostasien bin ich zurück in Sri Lanka und zurück bei meiner Leidenschaft. Das schöne daran ist, dass es diesmal kein crash-boom-bang-whallop, hit’n’miss T20 Cricket ist, sondern diesmal die ultimative Form von Cricket gespielt wird. Test Match Cricket! Diese Spielform, die bis zu fünf Tage dauern kann, fasziniert und begeistert mich am meisten und das immer wieder. Lest hier, wieso. Weiterlesen

Der etwas andere Reis(e)bericht aus Vietnam

Ich könnte jetzt berichten, wo ich mich in Vietnam so rumgetrieben hab und welche Orte mich begeistert haben, aber ich glaube die Fotos aus Sapa, Hanoi und Halong Bay werden ihre eigene Geschichte erzählen. Deshalb gibt es diesmal einen etwas anderen Bericht – Jule aufgepasst! Ein kleine Führung durch die ’streetfood‘ von Hanoi. Von den Städten, die ich in Asien besucht habe, mit Bangkok, die Stadt mit dem besten Essen auf der Straße. Weiterlesen

San Miguel

Ich sitze in einem Restaurant in Muang Noi Neua und trinken mit einem älteren Amerikaner und seinem belgischen Freund – beide leben in Venezuela – ein Bier. Ich frage, wie ihre weitere Reiseroute aussieht. Beide wollen nach Vietnam. Der Amerikaner sagt, dass er noch nie in Vietnam war, er hatte mal die Chance dazu, hat sich aber dagegen entschieden. Und für zwei Stunden folgt eine Geschichte, die Hollywood nicht besser erzählen kann… Weiterlesen

Sprichwörter – Reisebericht Laos

In Asien gibt es ein Sprichwort, dass grob übersetzt so lautet: In Kambodscha pflanzen sie den Reis, in Vietnam verkaufen sie ihn und in Laos hören sie zu wie er wächst. Dieses Sprichwort spiegelt perfekt die Atmosphäre in Laos wieder. Einen Laoten zu stressen oder Hektik hier zu erleben – ein Ding der Unmöglichkeit! „Laos liebster Seelenzustand ist allergrößte Gelassenheit“ (3sat) – etwas was man schnell an Laos lieben lernt. Weiterlesen